MS Deutschland Kreuzfahrten / Grand Hotel auf See

MS DEUTSCHLAND - WICHTIGE INFORMATION

Am 20. Januar hat Reinhold Schmid-Sperber, Insolvenzverwalter der MS "Deutschland" Beteiligungsgesellschaft sowie der Reederei Peter Deilmann GmbH, alle geplanten Reisen der DEUTSCHLAND abgesagt. Weitere Informationen finden Sie unter PRESSEMITTEILUNGEN. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ihr buchendes Reisebüro oder an die Reederei Peter Deilmann GmbH unter Tel. +49 / 4561 / 396-100.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

 

 

Aktuelle Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressestimmen rund um die DEUTSCHLAND.

Lesen Sie hier weiter
Pressekit

Pressekit

Alles, was Sie an Medien von uns brauchen, können Sie hier schnell und einfach downloaden! Die Pressemappe enthält Informationen, hochauflösende Bilder, FAQs und Factsheets. Schauen Sie sich in aller Ruhe um und bedienen Sie sich an unserem Angebot.

Lesen Sie hier weiter
Alle Reisen der DEUTSCHLAND wurden abgesagt

Alle Reisen der DEUTSCHLAND wurden abgesagt

Am 20. Januar hat Reinhold Schmid-Sperber, Insolvenzverwalter der MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft sowie der Reederei Peter Deilmann, alle geplanten Reisen der MS Deutschland abgesagt. „Die Verhandlungen mit potenziellen Investoren für das Schiff sind noch immer nicht abgeschlossen. Um Gästen und Vertriebspartnern Planungssicherheit zu geben, haben wir uns nun zu diesem Schritt entschlossen“, sagt Schmid-Sperber.

Lesen Sie hier weiter

MS Deutschland TV Mediathek

MS Deutschland TV
Alle Folgen auf einen Blick

Bordcam